Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF)

Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF)

 

Zur Wiederholung von Schwerpunkten des Grundlehrganges. Die Bescheinigung der Grundausbildung ist am ersten Lehrgangstermin mitzubringen.

 

Dieser Lehrgang muss innerhalb von 2 Jahren nach dem Erste-Hilfe-Grundkurs erfolgen, damit Ihr über die BG gezahlter Lehrgang nicht verfällt. Danach ist die Teilnahme an einem erneuten Grundkurs vorgeschrieben.

 

Zu ihrem persönlichen Nutzen empfieht der ASB auch Führerscheininhabern, ihre Kenntnisse alle zwei Jahre mit einer Erste-Hilfe-Fortbildung (EHF) aufzufrischen.

 

Die Lehrgangsdauer beträgt 9 Unterrichtsstunden und umfasst z.B. folgende Themen:

  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Beatmung
  • starke Blutungen

 

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (entspricht 8 Zeitstunden inklusive Pausenzeiten)

Entgelt: 40,- EUR (wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten)
Ermäßigt für Schüler/Studenten: 30,- EUR 

Hinweis: Nutzen Sie Ihren Erste-Hilfe-Jahresgutschein für diesen Kurs.

Wir bitten Sie, treffen Sie bitte 10 Minuten vor Lehrgangsbeginn ein, damit wir pünktlich starten können. Vielen Dank.

 

Eine Voranmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu das  Formular: "Anmeldebogen Berufsgenossenschaften (BG)".

Die Lehrgangsinhalte unserer Kurse sind abgestimmt auf die Inhalte der Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (VBG 109/BGV A5)

 

Nächste Ausbildungstermine für Erste-Hilfe-Fortbildung