Archiv

Aktuelles - Archiv


neue Sanitätshelfer

Sonntag, 14. Februar 2021

Wir haben es geschafft. In der Woche vom 08.02. - 14.02. fand ein kleiner Sanitätshelferlehrgang im Regionalverband Berlin-Süd e.V. statt. Da es strenge Auflagen gemäß Infektions- und Arbeitschutz gibt, waren es nur 4 Teilnehmer. Daher konnten wir den geforderten Abstand einhalten und es standen auch die 10m² pro Teilnehmer zur Verfügung. Der Lehrgang gilt als Zugangsvoraussetzung für weitere Lehrgänge, wie z.B. Ausbilder für Erste Hilfe etc. 

Wir konnten heute erfolgreich die Prüfung unter Aufsicht unseres Arztes durchführen. Alle Teilnehmer haben mit Erfolg bestanden und können jetzt die weiteren Lehrgänge besuchen. 

Herzlichen Glückwünsch an Alle und viel Erfolg im für den weiteren Werdegang im ASB. 

***Auf Grund der verschärften Coronamaßnahmen haben wir auf ein Gruppenbild der beteiligten verzichtet***


Kältehilfe zum Wintereinbruch 2. Teil

Sonntag, 14. Februar 2021

Durch den Kälteeinbruch mit massiven Schnellfall am letzten Wochenende hat der RV Berlin-Süd wieder eine Aktion im Rahmen seiner Kältehilfe gestartet. Dabei wurden Schöafsäcke an betroffene Personen im Bereich Neukölln, Tempelhof und Schöneberg verteilt. Die Samariter fuhren mit zwei Fahrzeugen beladen mit Schöafsäcken, Isomatten und Rettungsdecken, sowie Hygieneartikeln markante Punkte an. Die Punkte wurden vorher bei den zuständigen Polizeiabschnitten erfragt. An dem Wochenende konnten wir 10 betroffenenden Personen Schlafsäcke aushändigen. 

Auch an diesem Wochenende waren wir in Bereitschaft um gemeinsam mit den anderen Hilfsorganisationen  Bedrüftigen zu Helfen und sie vor der Kälte zu schützen.

An dieser Stelle vielen Dank an alle Ehrenamtlichen die ihre Freizeit für diese Aktionen geopfert und getreu dem Motto "Wir helfen hier und jetzt!" gehandelt haben.  


Kältehilfe auch zu Coronazeiten

Freitag, 15. Januar 2021

Heute haben wir der Berliner Stadtmission im Rahmen unserer Kältehilfe 40 Schlafsäcke als Spende überreicht.

Die Schlafsäcke werden durch den Kältebus bzw. über die Kleiderkammer der Berliner Stadtmission an Bedürftigte weitergereicht. 

Weitere Unterstützung im Rahmen der Kältehilfe wurde durch uns der Berliner Stadtmission angeboten. 

 


Pflicht zur Registrierung !!

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Pflicht zur Registrierung als Besucher!

Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie besteht ab sofort eine verbindliche Registrierungspflicht, wenn Sie unsere Räume betreten. 

Für die Besucherregistrierung nutzen wir eine Onlinevariante. Dazu finden Sie in unseren Räumlichkeiten mehrere QR-Codes zum Einscannen.
Im Lehrsaal 3 (Aufenthaltsraum) finden Sie auf jedem Tisch einen QR-Code vor.
Bitte vor dem Verlassen der Räumlichkeiten, dann durch erneutes Einscannen des QR-Codes wieder abmelden.  

Für die direkte Anmeldung (Ausfüllen des Formulares) können Sie auch den folgenden Link nutzen. 

Die erhobenen Daten werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht. 

Wir danken an dieser Stelle der Plattform: corona-anmeldung.de

 

 


Unterstützung in den Impfcentren

Samstag, 26. Dezember 2020

die Corona-Sterbefälle und Neuinfektionszahlen steigen täglich. Die Bundes-und Landesregierungen bereiten einen harten Lockdown vor. Impfungen können helfen, den Trend umzukehren und Corona zu besiegen.
 
Die fünf Berliner Hilfsorganisationen ASB, Malteser, Johanniter, DLRG und DRK bereiten die Inbetriebnahme von sechs Impfzentren vor. Der Start hängt von der Zulassung und Verfügbarkeit von Impfstoffen ab. Es könnte noch im Dezember, spätestens jedoch im Januar losgehen. 

Weitere Informationen hier.
Bewerbungen können direkt hier erfolgen.


Weihnachten 2020

Freitag, 18. Dezember 2020

Wir Wünschen Ihnen alle eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein frohes und gesundes Fest und einen Guten Start in das Jahr 2021.

Auch wir nutzen die besinnliche Zeit um Kraft zu tanken, zu entspannen und  machen Weihnachtsferien. 

Daher ist unsere Geschäftsstelle  ab dem 21.12.2020 geschlossen.

Ab dem 04.01.2021 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen im Jahr 2020 und freuen uns auf eine erneute und gute  Zusammenarbeit im Jahr 2021.

 

Ihr Team vom 

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband berlin-Süd e.V.

 

 


Advent, Advent ...

Sonntag, 29. November 2020

Wir wünschen allen eine schöne besinnliche Adventszeit. Genießen Sie die Zeit, auch wenn es in diesem Jahr alles etwas anders läuft als Sie es gewohnt sind. Bleiben Sie alle gesund...

 


erster Online-Kurs startet

Dienstag, 17. November 2020

Der erste Online-Kurs im Regionalverband Berlin-Süd e.V.

Im Auftrag des ASB Landesverbandes gestalten wir heute einen Online-Erste-Hilfe-Kurs. Damit haben wir den ersten Online-Kurs auf den Weg gebracht. 
Im Anschluß an diesen Kurs nehmen die Teilnehmer noch an einem Praxistag teil. 

Dieser Kurs war das Pilotprojekt. Weitere Online-Kurse werden folgen und auch bald für unsere Kunden buchbar sein. 

Die Pandemie fordert von uns auch, neue Wege einzuschlagen. Diese Herausforderung nehmen wir an.

 

 


Fachausbilder Erste Hilfe

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Der Regionalverband Berlin-Süd e.V. war vom 19.10. - 27.10. Gastgeber des Kompaktlehrgangs Pädagogisches Grundmodul / Fachausbilder Erste Hilfe. Dieser Lehrgang ist der Nachfolger der früheren A1- und A2-Ausbildung, die jeder Ausbilder zu absolvieren hatte.

Da es in Berlin und Umgebung genügend Nachfrage nach dem neuen neuntägigen Kompaktlehrgang gab, konnte der Landesverband in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Bundesverbandes hier einen gut besuchten Lehrgang auf den Weg bringen.
Die Dozenten stellte der Bundesverband. Wir stellten in Absprache mit der ASB Akademie des Landesverbandes die Räumlichkeiten und das Material und übernahm die Verpflegung und Betreuung der Teilnehmer und Dozenten. Es war uns eine Freude für bis zu 15 Teilnehmer und vier Dozenten der Gastgeber zu sein. Wir gratulieren allen neuen Ausbildern und wünschen ihnen viel Spaß bei der Ausbildung.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Akteuren im Hintergrund bedanken, die den Lehrgang organisiert und betreut haben. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde auf ein gemeinsames Abschlussfoto verzichtet.


Warntag 10.09.2020

Dienstag, 08. September 2020

Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag seit der Wiedervereinigung statt. An diesem Tag werden sich in ganz Deutschland zeitgleich Warn-Apps bei ihren Nutzerinnen und Nutzern melden, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/warntag2020-1780552



Treffer 21 bis 30 von 82