Mitglied werden

Muster eines Mitgliedsausweises

Mitgliedschaft

Jedes Mitglied unterstützt den Arbeiter-Samariter-Bund bei seiner Aufgabe, Menschen in Not zu helfen. Wir freuen uns darüber, dass fast jeder 76. Bürger dem ASB angehört und die Zahl der ASB´ler in Deutschland - zurzeit über 1,1 Mio. - immer weiter zunimmt. Sie machen so viele unserer Projekte erst möglich. Sie helfen uns zu helfen. Hier und jetzt.

Der Regionalverband Berlin-Süd hat ungefähr 14.000 Mitglieder.

Leistungen des ASB für Mitglieder

 

 

So werden Sie ASB-Mitglied

Wenn auch Sie Mitglied im Arbeiter-Samariter-Bund werden möchten, können Sie die Beitrittserklärung ausfüllen, ausdrucken und an die zentrale Mitgliederverwaltung des ASB Bundesverbandes in Köln

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.
Mitgliederverwaltung
Sülzburgstraße 140
50937 Köln

schicken.

 

Sie erhalten einen Mitgliedsausweis im Scheckkartenformat und auf Wunsch eine Bescheinigung über geleistete Mitgliedsbeiträge für das Finanzamt (Beiträge an den ASB sind steuerabzugsfähig). Die Mitgliedschaft im ASB kann jederzeit ohne die Einhaltung von Fristen telefonisch und schriftlich gekündigt werden.

 

Der Durchschnittsbeitrag der ASB-Mitglieder liegt bei 48 Euro im Jahr. Dafür erhalten Sie eine Reihe von Serviceangeboten, vom weltweiten Rückholdienst bis zum Erste-Hilfe-Kursgutschein, Mitgliederzeitschrift und besonderen Reiseangeboten.

 

Die Mitgliedschaft im ASB kann jederzeit ohne die Einhaltung von Fristen telefonisch oder schriftlich gekündigt werden. Wenn Sie umgezogen sind oder eine neue Telefonnummer bzw. E-Mail haben, können Sie uns dies per email an info(at)asb-berlin-sued.de mitteilen.

 

Weitere Informationen zu den Serviceleistungen gibt es auf den Internetseiten des Bundesverbandes:

oder kostenlos am Infotelefon:

0800 2722255 (gebührenfrei)